Baseballcamp 2.0 – Keine halben Sachen

Es ist wieder soweit. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die Sonne lässt sich auch mal wieder öfter blicken. Zeit, ein paar Gedanken an den Sommer zu investieren. 

Wir, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, veranstalten auch in diesem Jahr wieder ein Baseballcamp. Es findet statt vom 14. – 21. Juli und zwar wieder auf dem Sportgelände des FC Hevesen. 

Und damit ihr auch richtig was lernt, kommen wieder etwa 25 Coaches aus unserer Partnergemeinde in Jacksonville in Texas/USA. Die können dich richtig gut in Baseball oder auch im Cheerleading (für Mädels von 8 – 12 Jahren) trainieren. 

Baseballcamp, das heißt 

  • Eine neue Sportart erlernen
  •  Richtig gutes Training durch die amerikanischen Coaches
  •  Tolle Teams
  •  Super Gemeinschaft
  •  Jede Menge Fun
  •  Coole Teamtimes
  •  Und natürlich ein spannendes Turnier zum Abschluss des Camps. 

Und so ganz nebenbei kannst du auch noch deine Englischkenntnisse verbessern. 

Nach 10 Jahren haben wir das Konzept des Camps gründlich überarbeitet. Und: Wir machen keine halben Sachen mehr. Darum gibt es jetzt ein Ganztagscamp. Noch mehr Baseball, noch mehr Gemeinschaft, noch mehr Fun. 

Folgendermaßen wird in diesem Jahr das Camp ablaufen: 

Sonntag, 14.07. – Mittwoch 17.07.: Kidscamp für die 8 – 12 jährigen und parallel das Cheerleadingcamp für die Mädels, die lieber Cheers einstudieren und Spaß an Akrobatik haben, als Baseball zu spielen. 

Donnerstag, 18.07. – Sonntag, 21.07.: Teenscamp für die 13 – 19jährigen. 

Morgens Training, dann gemeinsames Mittagessen und nachmittags Trainingsspiele, damit du und dein Team gut auf das Turnier vorbereitet seid. Nach einem Nachmittagssnack geht es dann direkt in die Abendevents für dich, deine Familie und deine Freunde. 

Die genauen Zeiten kannst  auf dem Flyer nachlesen, den wir als PDF hier auf der Homepage hinterlegt haben. 

Am ersten Tag (Sonntag bei den Kids und Donnerstag bei den Teens) beginnen wir mit einem Familiengottesdienst zu dem alle eingeladen sind. Danach geht es dann auch schon los mit Check-in, Evaluierung, Teameinteilung und dann gibt es direkt am ersten Tag schon die erste Trainingseinheit. 

Du siehst, einiges hat sich verändert.  

Aber eins bleibt: Regel Nummer eins beim Baseball: Have Fun! 

Also, sei dabei, wenn es im Sommer heißt: Baseballcamp 2.0 – Keine halben Sachen! 

Wie man sich anmeldet, was das Camp kostet, an wen du deine Fragen richten kannst liest du alles in dem Flyer. 

Aber Achtung: Die Teilnehmerplätze sind jedes Jahr heiß begehrt, also schnell anmelden und den Teilnehmerbeitrag überweisen. Alle weiteren Info´s schicken wir dir dann zu. 

Anmeldung Flyer